In eigener Sache: Hauskauf bei gamer83.de

HauskaufIch dachte wirklich es geht…

Erst die Arbeit, danach ein paar Stunden auf die Baustelle und später wie gewohnt etwas zocken und bloggen. Dazwischen den üblichen Alltag mit zwei Kindern meistern. HA HA!

Spätestens als das oben gezeigte Foto (das übrigens mein zukünftiges Badezimmer zeigt) entstand, wurde mir klar, dem ist nicht so!

Als es Anfang Dezember 2017 klar war, dass wir uns ein Häuschen kaufen, war das noch kein Problem. Besichtigungen, Termine bei der Bank und Handwerker-Angebote einholen. Der gewohnte Gamer-Alltag wurde zu diesem Zeitpunkt noch nicht sehr tangiert.

Spätestens seit letzter Woche sieht das anders aus: Der große Umbau hat begonnen und eine Baustelle nach der anderen verlangt meine Aufmerksamkeit.

Bis in den späten Abend im Haus schuften, dann eine Dusche und erschöpft ins Bett fallen. So sieht der aktuelle Alltag aus. Und wie es sich abzeichnet, wird das noch ein paar Wochen so weitergehen. Schließlich soll das Projekt (Sorry Hornbach!) Hauskauf irgendwann abgeschlossen sein.

 

Kleine Pause für gamer83.de

Meine große Leidenschaft fürs Zocken und Bloggen muss also die nächsten Wochen etwas zurückstecken. Vielmehr eine kleine Pause einlegen.

Ich hoffe, meine 23.054 Follower ;-) können mir das verzeihen und haben dafür Verständnis. Denn das neue Haus bringt gamer83.de auch etwas Gutes…

Ein lang ersehnter Traum wird endlich wahr:
Meine eigene GAMERS CAVE!

Oh ja – richtig gelesen! Ein eigener Raum nur für mich, meine Jungs, zum Zocken, zum Bloggen und Bier trinken. Dazu eine kleine E-Werkstatt für Hardware-Tests und Bastelarbeiten! Verdammt wie ich mich darauf freue!

Selbstverständlich werde ich diesen Raum mit meinen eigenen Händen planen und ausbauen. Mit Sicherheit wird es auch eine kleine Beitrags-Serie dazu auf gamer83.de geben.

Du siehst also: Das Ganze ist eher eine Investition in die Zukunft und ein nächster Meilenstein für gamer83.de!

In der Zwischenzeit beantworte ich auf alle Fälle Anfragen, Kommentare und PC-Konfigurationen über den PC-Konfigurator. Vielleicht kann ich die Lücke auch mit ein paar Gastbeiträgen füllen. Mal schauen…

In diesem Sinne tausche ich nun die Tastatur gegen meinen Stemmhammer und bin dann mal im Haus… 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Lost Password