XCOM 2

XCOM 2

PS4
9

Überragend

xcom 2

XCOM 2 – Infos, Screenshots und Test

20 Jahre nach der Alien-Invasion aus dem ersten Teil, knüpft der XCOM Nachfolger an. Die Aliens haben inzwischen die Erde unterwandert und eine Organisation Namens ADVENT gegründet. Seltsame Dinge geschehen hier jedoch und irgend etwas großes planen die Aliens…

Worum geht es in XCOM 2?

In XCOM 2 erwacht die Sondereinheit wieder aus der Schockstarre des ersten Teils. Anfangs werden wir als Commander aus einer Art Tiefschlaf-Gefangenschaft befreit und übernehmen so wieder die Leitung. Alte bekannte sowie einige neue Gesichter begegnen uns dabei wieder.

Die XCOM-Zentrale befindet sich dieses Mal in einem Großen Raumschiff, der Avenger. Diese wurde den Aliens abgenommen und für die XCOM-Zwecke umgebaut. Auch dieses Mal können wir hier wieder eine Art Basenbau betreiben und kräftig forschen, entwickeln und produzieren.

Natürlich spielt sich das Hauptgeschehen maßgeblich auf dem Schlachtfeld ab. Da die Aliens eine große Sache planen, die die Menschheit für immer auslöschen könnte (das AVATAR-Projekt), versuchen wir mit allen Mitteln die Übermacht aufzuhalten. Dies geschiet über verschiedene Arten von Einsätzen. Entweder sabotieren wir Alien-Einrichtungen, überfallen Warentransporte oder entführen wichtige VIPs aus den Reihen von ADVENT.

Nebenbei nehmen wir zu versprengten Rebellenlagern Kontakt auf und stärken somit den Einfluss von XCOM. Das wiederum finanziert unser Vorhaben mit Informationen und Vorräten, die wichtigsten Währungen in XCOM 2.

Das nervt...

  • Furchtbar lange Ladezeiten (PS4)
9

Überragend

Grafik - 9
Sound - 7
Story und Spieltiefe - 9
Spielmechanik - 10
Bedienung - 10
Umfang - 9

Lost Password