Fritz Schach – Das etwas andere Computerspiel

fritz schach

„Fritz Schach ist das populärste deutsche Schachprogramm.“ (Der Spiegel)

Ich bin zwar Gamer aus Leidenschaft. Spiele aber auch für mein Leben gerne Schach. Aus diesem Grund widme ich diesen Beitrag einem Thema, dass nicht ganz so klassisch in die Schublade Gaming passt.

Da wir aber trotzdem noch von einem Spiel in Form eines Computerprogramms sprechen, sehe ich da keine Abweichung vom Kernthema. Im Gegenteil: Erweiterung des Horizonts ;-)

 

Was ist Fritz Schach genau?

Das hamburger Unternehmen ChessBase entwickelte bereits 1987 eine sogenannte Schachdatenbank. In dieser werden bis heute sämtliche Schachzüge erfasst, die weltweit auf Schachservern getätigt werden (vereinfacht dargestellt).

Das mag zunächst klingen wie eine Aufgabe, die an einem langen Wochenende erledigt ist. Jedoch wissen viele nicht, dass es im Schach dermaßen viele Stellungen gibt, die in einer normalen Zahl kaum dargestellt werden können. Der ungefähre Wert liegt bei ca. 2×10(hoch)43. Also 43 Mal 10 mit 10 multiplizieren und am Ende noch doppelt nehmen.

Bereits nach 5 Mal komme ich auf 1.000.000 Stellungen!

Jedenfalls entwickelte ChessBase auf Basis dieser Datenbank irgendwann einen Schachcomputer bzw. eine Schachsoftware. Schließlich möchte man damit ja auch Geld verdienen.

Über mehrere Versionen und Ableger hat sich schließlich Fritz Schach zum erfolgreichsten und beliebtesten Schachprogramm herauskristallisiert, dass ständig weiterentwickelt wird.

Soviel zum Hintergrund zu Fritz Schach.

 

Für wen ist Fritz Schach geeignet?

Wenn du mich fragst, dauert Schach zu erlernen nicht einmal 15 Minuten. Es zu beherrschen kann jedoch ein ganzes Leben dauern.

Aus diesem Grund ist Fritz Schach für jeden geeignet, der die Grundregeln kennt und weiß, wie welche Figur ziehen darf. Grundsätzlich sollte das Bedürfnis nach Verbesserung vorhanden sein. Denn das Programm bietet zum großen Teil Mechaniken an, das eigene Spiel zu verfeinern.

Um einfach nur hin und wieder eine Partie Schach zu spielen, gibt es weitaus günstigere Methoden.

Es sei denn, du bist bereits ein Schach-Genie. In diesem Fall brauchst du die Rechenleistung und Datenbank des Fritz-Systems!

 

Welchen Mehrwert bietet die aktuelle Version?

Fritz Schach ist schon lange kein einfaches Schachprogramm mehr.

Wie bereits erwähnt, bietet das Programm viele verschiedene Modi an, das eigene Spiel zu verbessern. Zum Teil mit ausgeklügelter künstlicher Intelligenz!

Zum Beispiel gibt es da denn Spielmodus „Freund“. Hier spielst du ganz normal Schach wie gegen einen Freund. Das Programm passt sich ständig deiner Spielstärke an und weist auf typische Fehler hin. Am Schluss gibt es eine Auswertung, wo deine Stärken und Schwächen liegen.

Hinzu kommt die Vernetzung mit playchess.com. Durch das Programm hast du automatisch einen Account für den ChessBase Schachserver und kannst online spielen. Fritz Schach kann dein Spiel im Nachgang auswerten und dir verpasste Chancen und unglückliche Fehler aufzeigen.

Ebenfalls neu ist der verbesserte Trainingsmodus. Mit über 34.000 Trainingsaufgaben, einer neuen Engine und vielen kleinen Funktionen, die dich an der Hand nehmen. So erlernst du Schritt für Schritt neue Techniken, die du dir selbst erarbeitest.

Außerdem erhältst du viele Webtools dazu:

  • Die Video Flat mit vielen Trainingsvideos, Schach-Shows und Interviews.
  • Zugriff auf die bereits erwähnte Datenbank mit 8 Millionen Partien.
  • Eine My Games Cloud, in der alle deine Serverpartien gespeichert sind.
  • Let’s Check, eine Analysedatenbank für spezielle Stellungen.

 

Wo bekomme ich Fritz Schach?

Du kannst Fritz Schach ganz einfach über Amazon bestellen oder direkt bei ChessBase. Wobei du immer die Preise vergleichen solltest.

Sonderpreis!
Fritz 15 (PC)
  • ChessBase Verlagsgesellschaft mbH.
  • DVD-ROM
  • Auflage Nr. 0 (01.01.1970)
  • Deutsch

 

Gibt es auch eine Version für Kinder?

Sollen Kinder das Spiel gleich richtig erlernen und spielerisch herangeführt werden, gibt es natürlich auch eine Version für Kinder. Fritz & Fertig nennt sich diese Software. Ab ca. 6 Jahren kann damit begonnen werden. Und ganz ehrlich: Schach ist das beste Gehirntraining, das ich kenne!

Fritz&Fertig Doppelpack (PC)
  • Spielerisch Schach lernen, kindgerecht, witzig und phantasievoll
  • Vielfach preisgekröntes Schachlern- und trainingsprogramm für Kinder
  • Zwei Folgen in einer Box: Anfänger- und Aufbaukurs!
  • Interaktive Schachkurse mit offiziellem Schachdiplom!

 

Fazit

Ob Fritz Schach nun ein Computerspiel oder eine Lernsoftware ist, darüber lässt sich streiten.

Wenn du gerne Schach spielst und es deinem Kumpel bei der nächsten Partie so richtig zeigen möchtest, bietet sich diese Möglichkeit jedoch an. Und der Preis geht eigentlich, vergleicht man ihn mit einem neuen PS4-Titel…

Zumindest weißt du nun, dass es auch die etwas andere Art Computerspiel gibt. Vielleicht ist es ja auch eine Möglichkeit für Eltern, ihren Kindern ein „vernünftiges“ Geschenk zu machen, falls sie sich ein Computerspiel wünschen ;-)

 

1 Kommentar

  1. Fritz Schach ist doch wohl eher ein Schachspiel als eine Lernsoftware, oder? ;-)
    Danke für deinen tollen Beitrag. Fritz Schach gehört bei jedem Gamer auf den PC installiert :-)

    Grüße
    -Fabian

    Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Lost Password


Warning: session_cache_limiter(): Cannot change cache limiter when session is active in /home/www/p1vv1k/core/bootstrap.php on line 32