Die Trust Graphin GXT 960 Lightweight Mouse im Test

Graphin GXT 960 Original

Bildquelle: Trust.com | In diesem Beitrag werden Marken und Produkte genannt, gezeigt oder verlinkt. In Einzelfällen werden mir auch Testmuster zur Verfügung gestellt. Die deutschen Gesetze verlangen, dass ich in diesem Fall auf WERBUNG hinweise. Du kannst dir sicher sein, dass meine Meinung dadurch nicht beeinflusst wird… 

Schon einmal 74 g Reis in der Handfläche gehalten? Und wie fühlte es sich an? Genau. Wie ein Hauch von Nichts…

Die Trust GRAPHIN GXT 960 ist wohl die leichteste Maus, die ich jemals testen durfte!

Neben dem absoluten Leichtgewicht bietet die Maus noch eine eindrucksvolle RGB-Beleuchtung mit Honigwabenmantel sowie einige technische Raffinessen. Seit ein paar Wochen teste ich die Maus nun schon zum spielen, arbeiten und angeben ;-)

Im folgenden Test werde ich – wie gewohnt auf gamer83.de –  auf meine Erfahrungen im Alltag eingehen. Technische Daten, messbare Laborwerte und Ähnliches findest du hier nicht.

Zur offiziellen Seite der Trust GRAPHIN GXT 960 geht es unter diesem Link. Hier findest du auch viele technische Daten und Zusatzinfos wie Downloads und vieles mehr.

Ersteindruck der GRAPHIN GXT 960

Mit knappen 40,- Euro Anschaffungspreis schreibt sich die Maus einige tolle Features für diesen recht günstigen Marktpreis auf die Brust. Würden Gaming-Mäuse nach Gewicht abgerechnet, wäre das wohl sehr passend ;-)

Nach dem Auspacken und erstem „Handkontakt“ fühlt sich die Maus super verarbeitet an. Der Kunststoff ist in einem matten schwarz metallic gehalten. Das USB-Kabel ist umflochten und fest mit der Maus verbunden. Einzig die 1,8 m Länge hätten für meinen Geschmack noch einen ticken länger sein können.

Das Mausrad fühlt sich beim Drehen sehr gut an. Bei vielen Mäusen fühlt sich die ganze Maus dabei sehr billig an. Bei der GRAPHIN GXT 960 ist das auf keinen Fall so. Zusätzliche Grip-Spikes am Rad selbst sorgen für perfekte Haptik.

Außerdem bringt die Maus 2 Zusatztasten für den Daumen mit und eine DPI-Taste hinter dem Mausrad. Diese kann jedoch mit der Software auch anders belegt werden. Damit kommen wir auf insgesamt sechs Tasten, was völlig ausreichend ist. Seinen wir ehrlich: Wer nutzt schon 12 Zusatztasten bei der Maus?!

Für Linkshänder ist sie damit nur bedingt geeignet. Das bezieht sich aber nur auf die Daumentasten. Ansonsten hat die GRAPHIN GXT 960 eine symmetrische Bauweise.

Trust Graphin GXT 960

RGB-Beleuchtung und Software

Bereits beim ersten Einstecken zeigt die Maus, was sie in Sachen Beleuchtung kann. Und hast du zufällig schon eine Tastatur wie die Roccat Vulcan 100 (also wie ich), ergibt alles auf einmal einen Sinn. Die Maus passt mit dem bewegten Regenbogen-Spiel und den Honigwaben perfekt in das Setup!

Auf meinem Instagram-Kanal hatte ich hierzu ein Bild gepostet…

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Dennis | Gamerblog | Hardware (@gamer83.de) am

Natürlich lassen sich über die mitgelieferte Software viele verschiedene Beleuchtungseffekte einstellen. Von statisch über atmen bis hin zu „aus“ (was echt langweilig wäre) ist alles dabei. In meinem Fall hatte ich aber immer die „Rainbow Wave“ belassen.

Trust Graphin GXT 960 Software

Neben den Beleuchtungsmodi finden sich in der Software die typischen Einstellungsmöglichkeiten wie Abtastrate (DPI), die Sensitivity, Scroll-Speed oder die Doppelklick-Geschwindigkeit. Die USB Polling Rate lässt sich übrigens von 125 Hz bis 1000 Hz einstellen.

Auf der linken Seite der Software lassen sich dann wie bereits angesprochen die Tasten belegen. Auch Macros oder Profile lassen sich anlegen. Es ist also alles dabei, was eine Gaming Maus so braucht. Und das für nur 40,- Euro!

Zocken mit der GRAPHIN GXT 960

Wie wirkt sich jetzt aber eine Leichtgewichts-Maus gegenüber einer „herkömmlichen“ Gaming Maus aus? Das ist in der Tat sehr schwierig zu sagen bzw. in Kills zu messen. Es geht hier eher um das Feeling oder den persönlichen Geschmack.

Versuchen wir es mit einem Vergleich: Meine Standardmaus und persönlicher Liebling ist die ASUS Gladius. Dieses schon in die Jahre gekommene Teil wiegt genau 117 g (ebenfalls ohne Kabel).

Ich muss zugeben, dass mir das Zocken mit der leichteren Maus etwas mehr Spaß bereitet. Es war mir bisher gar nicht bewusst, wie oft man eigentlich währenddessen die Maus leicht angebt. Durch diesen „Hauch von Nichts“ schwebt die Maus gefühlt mit der Hand mit. Bei der Gladius rutsche ich dabei von der besten Handposition leicht weg.

Es ist natürlich Geschmackssache und einfach einen Versuch wert. Aber deutlich ein anderes Gefühl beim Zocken… 

Trust Graphin GXT 960

Ein wirkliches Highlight der GRAPHIN GXT 960 sind aber die Gleitpads!

Die aus Teflon gefertigten Gleitpads an der Unterseite wirken im ersten Moment etwas komisch durch die weiße Farbe. Jeder wird hier denken, warum die eigentlich nicht schwarz sind und somit nicht so auffällig wären.

Jedoch ich könnte wetten, dass hier ein Sinn dahinter steckt und weiße Pads besser gleiten als schwarze Teflon-Pads. Ist aber nur eine Vermutung.

Jedenfalls gleitet die Maus im Zusammenspiel mit den 74 g Gewicht wie der Teufel über das Mousepad. Das macht sogar beim Arbeiten Spaß…

Trust Graphin GXT 960
Trust Graphin GXT 960

Fazit zur Trust Gaming GRAPHIN GXT 960

Wie bereits am Anfang des Beitrags erwähnt, ist die Maus für knappe 40,- Euro zu haben. Nach meinem kleinen Praxistest muss ich sagen, dass es sich hierbei um ein überragendes Preis/Leistungsverhältnis handelt.

Das leichte Gewicht, die Beleuchtung sowie die geringe Reibung auf dem Mousepad sind für mich bereits ausreichend, um der Maus in dieser Preisklasse eine Top Note zu geben. Also klare Empfehlung!

WAS MIR GEFALLEN HAT

  • ultraleichtes Gewicht
  • geringe Reibung durch super Gleitpads
  • RGB-Beleuchtung in verschiedenen Modi
  • Mausrad mit extra Grip-Spikes
  • Preis/Leistung

WAS MIR NICHT GEFALLEN HAT

  • USB-Kabel könnte etwas länger sein
Trust Gaming GXT 960 Graphin Leichte RGB-beleuchtete Gaming Maus (Mouse mit mit Honigwabenmantel, 74...
  • 74 g leichtes Honigwabengehäuse für schnelle Mausreaktion. Hochpräziser optischer Sensor bis 10.000 DPI
  • Einstellbare Pollrate (bis zu 1000 Hz) für extrem schnelle Reaktion
  • Individuell anpassbare RGB-Beleuchtung inkl. atmenden und Regenbogeneffekten
  • Vollkommen zugkraftfreies Geflechtkabel für flüssige Bewegung

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Lost Password