Wie du auf der PS4 mit Maus und Tastatur spielen kannst

PS4 mit Maus und TastaturSchon interessant: Während PC-Gamer immer wieder nach einer Möglichkeit suchen, gemütlich auf dem Sofa zu zocken, gibt es mindestens genauso viele Konsolenspieler, die unbedingt eine Maus und Tastatur an ihre PlayStation oder XBOX anschließen möchten.

Klingt komisch – ist aber so…

Denn nicht jeder hat gleich Gamer-PC UND Spielkonsole im Wohnzimmer stehen. Die gnadenlose Überzeugung für die Lieblingsplattform erlaubt ohnehin keine anderen Götter ;-)

Aber ist das überhaupt notwendig? Macht es Sinn, Spiele auf den Konsolen mit Maus und Tastatur zu zocken? Ich sage an dieser Stelle ja!

 

Zwei Gründe für Maus und Tastatur

In letzter Zeit ist sehr auffällig, dass immer mehr Point & Click Adventures, Strategietitel oder auch Wirtschaftssimulationen auf die Konsolen portiert werden. Diese bisher eher untypischen Genres für die Konsole haben jedoch ungenutztes Potential!

Mit geringem Aufwand, wie etwa die ausschließliche Veröffentlichung in den Online-Stores, werden auf einen Schlag tausende Spieler erreicht. Für die Publisher ein nettes Extrageschäft und für Konsolenspieler unentdecktes Neuland (übertrieben dargestellt).

Und da wir alle wissen, dass diese Spiele mit dem Controller irgendwann zur Geduldsprobe werden, ist der Wunsch nach Maus und Tastatur völlig nachvollziehbar.

Ein zweiter Vorteil besteht natürlich bei Actionspielen und Shootern. Jeder PC-Gamer, der einmal versucht hat, einen Shooter mit dem Controller zu spielen, wird sich schnell über den Verlust sämtlicher digitaler Feinmotorik gewundert haben.

Die feine Maussteuerung ist in diesem Fall einfach unerlässlich.

Es bleiben also folgende Möglichkeiten:

Möglichkeit 1: Du spielst Shooter und typische Mausspiele ausschließlich auf dem PC. Falls du Konsole und Gamer-PC hast, kannst du immerhin aussuchen, auf welcher Plattform du welches Spiel zockst.

Möglichkeit 2: Falls du nur eine Konsole hast, musst du eben mit der Controller-Steuerung ein Ass werden und den Analog-Stick wie ein Gott beherrschen.

Möglichkeit 3: Du schnappst dir Maus und Tastatur und schließt sie an deine Konsole an. Wie das gehen soll? Mit einem kleinen Gerät – der XIM 4 – ist das möglich…

PS4 mit Maus und Tastatur

 

XIM 4 als ultimative Lösung

Um eine PS4 oder XBOX ONE mit Maus und Tastatur zu betreiben, brauchst du einen sogenannten Maus-Tastatur-Konverter. Einfach gesagt werden damit die Befehle der Maus und Tastatur in Controller-Befehle umgewandelt und an die Konsole übermittelt.

Auf dem Markt gibt derzeit zwei gut funktionierende Geräte.

Da wäre zum einen der Hama Speedshot Ultimate. Für knappe 80,- Euro ist das schon ein ganz ordentliches Gerät. Hat jedoch ein paar Schwächen: In manchen Spielen kommt das Signal mit etwas Verzögerung an. Kann also sein, muss aber nicht.

Sonderpreis!
Hama Speedshot Ultimate

  • für PlayStation 3 / 4 / SLIM / PRO
  • für XBOX 360 / One

Die bessere Wahl wäre also die XIM 4, die sich als die ultimative Lösung präsentiert. Auch im Vergleich der vielen Bewertungen wird schnell klar, dass die XIM 4 das bessere Gerät ist. Leider ist der Preis von über 140,- Euro ganz schön happig, wenn dazu noch die Kosten für eine Maus und Tastatur anfallen.

Zurzeit ist sie aufgrund der großen Nachfrage auch immer wieder vergriffen, was bei einigen Händlern den Preis zusätzlich nach oben treibt. Aber vielleicht hast du ja Glück.

Sonderpreis!
XIM 4

  • für PlayStation 3 / 4 / SLIM / PRO
  • für XBOX 360 / One

 

Wie funktioniert die XIM 4?

Im Prinzip ist das Anschließen kein Hexenwerk. Zunächst müssen alle Geräte mit der XIM 4 verbunden werden.PS4 mit Maus und Tastatur

Dazu werden erst einmal Tastatur und Maus angeschlossen. In den meisten Fällen sind auch kabellose Modelle kompatibel. Eine Liste aller getesteten Eingabegeräte findest du hier

Auch der original PS4- oder XBOX-Controller wird an die XIM 4 angeschlossen. Hierzu MUSS aber ein USB-Kabel benutzt werden. Ähnlich, als würde der Controller an der Konsole geladen werden.

Mit einem weiteren USB-Kabel verbindest du die XIM 4 dann mit der Konsole.

Bevor es dann mit dem Zocken losgehen kann, solltest du noch den XIM 4 Manager auf deinem Smartphone (im Play Store/App Store erhältlich) installieren. Damit wird über eine Bluetooth-Verbindung die XIM 4 dann auf dein jeweiliges Spiel konfiguriert.

Das wäre im Groben auch schon alles und du kannst loslegen!

Über die Smarphone App kannst du noch deine individuellen Feinheiten einstellen und verschiedene Profile für Spieltitel laden. Das ist auch ein Grund für die große Nachfrage nach diesem Modell.

 

NEU! XIM APEX als Nachfolger

Seit kurzem gibt es eine weiterentwickelte Version der XIM 4. Das Gerät nennt sich nun XIM APEX und verzichtet neben vielen Neuerungen auf den ganzen Kabelsalat.

XIM APEX Precision Maus und Tastatur Adapter für Konsolen
  • XIM APEX provides the highest precision mouse and keyboard (and more) experience on Xbox One, PlayStation 4, Xbox 360, and PlayStation 3.
  • Unsurpassed quality, ease-of-use, and flexibility, XIM APEX is the perfect companion to the even most demanding gamer.
  • XIM APEX empowers gamers with the state-of-the-art without bombarding them with unneeded complexity.
  • Through XIM's unique Smart Translator technology, XIM APEX is able to provide unparalleled 1-to-1 gaming precision that consistently performs in every game you play.

Der Vorteil: Die Preise der XIM 4 fallen zurzeit wieder. Jedoch könnte es bald keine mehr geben, da der Hersteller sich über kurz oder lang auf das neue Modell konzentriert.

Der Nachteil: Schon wieder kommt die Produktion kaum hinterher und die Preise mit derzeit ca. 140,- Euro sind nicht ganz ohne!

Ansonsten ändert sich nicht vieles. Die Tastatur und Maus wird an einem kleinen USB-Hub eingesteckt und dieser überträgt die Signale an den USB-Dongle. Wieder mit dabei ist eine Smartphone App, in der du alles schön cool konfigurieren kannst.

 

Fazit

Egal, für welches Gerät du dich entscheidest. Mit jedem wirst du viel Freude haben. Meine klare Empfehlung geht allerdings in Richtung XIM APEX. Beste Funktion und einfachstes Handling sprechen dafür.

SPIELE NICHT EINFACH. SEI LEIDENSCHAFTLICH!
Dennis | gamer83.de

16 Kommentare

  1. Endliche :D …. Ich hatte den PS4 T.A.C. 4 aber war damit nicht so wirklich zufrieden. Funktionierte so wie es sollte und hat ewig gedauert das einzurichten.

    Hoffe jetzt wird alles besser ;)

    Antwort
  2. Ich Frage mich wo das Problem ist. Ich lese überall wie man Tastatur und Maus anschließen kann an eine PS 4. Als ob das in der heutigen Zeit wie ein Wunder wäre das sowas geht.

    Ich habe einfach eine billig Maus und eine günstige MS Tastatur gekauft. Angeschlossen…. Läuft. Wird ohne Probleme von der PS 4 erkannt.

    Ist zwar beides kabelgebunden aber billiger und unkomplizierter geht es gar nicht mehr. Hat mich beides zusammen 30 Euro gekostet.

    Antwort
    • Ja ich denke hier liegt ein Missverständnis vor. Das Anschließen einer Maus und Tastatur an die PS4 ist natürlich kein Problem. Aber wenn es darum geht damit zu spielen, sieht es etwas anders aus. Da viele Spiele (vor allem 3D-Shooter) NUR den Controller unterstützen. Somit ist ein Gerät wie die XIM einfach unerlässlich. In deinem Fall geht es eher um die Texteingabe in der PS4-Oberfläche oder zum Surfen im Internet mit dem integrierten Browser.

      Antwort
  3. Also ich spiele damit und es funktioniert.
    Allerdings kann ich natürlich nicht für alle Spiele sprechen. Aber Spiele wie Final Fantasy 14 laufen ohne Probleme. Und lassen sich prima steuern. Und ich habe beides einfach nur in die USB Buchsen der PS 4 gesteckt.
    Sollten so aber nicht alle Spiele funktionieren dann war es ein Fehler von mir anzunehmen dass es automatisch bei allen Spielen geht. Dann hatte ich bisher wohl Glück bei denen die ich habe.

    Zum Surfen benutze ich nach wie vor einen PC / Laptop / Tablet.

    Antwort
  4. Ich frage mich warum das Teil so teuer ist. Ich meine im verhätlnis zur Konsole für 200-300€… kommt dann ein kleiner Chip, 2 USB Ports.. und bisschen Software für knapp 200€? Das ist echt heftig für bisschen Daddeln.

    Antwort
    • Du hast recht. Das Ganze wird am Ende recht teuer. Liegt aber zum Großteil an der so oft vergriffenen XIM. Da werden oft die Preise etwas hoch getrieben. Unterm Strich bleiben die Kosten aber immernoch unter einem vernüftigen Gaming PC :-)

      Antwort
    • Ja ist schon heftig der Preis.

      Antwort
  5. Beim Hama-Modell hattest Du noch auf eine mögliche Verzögerung in Spielen hingewiesen, aber wie sieht es denn bei den XIM-Modellen aus? Gibts da wirklich kein Delay? Ist die Technik endlich soweit? :D

    Antwort
  6. Wenn man eine USB Maus & Tastatur hat, kann man sie auch einfach so anschließen und spielen, habe ich schon bei einigen Spielen ausprobiert es funktioniert wunderbar

    Antwort
    • Das Thema hatten wir schon einmal. Nicht alle Spiele unterstützen das. Viele Shooter können nur mit dem Controller auf der PS4. Und die XIM-Produkte wandeln eben das Signal der Tastatur und Maus in ein Conroller-Signal um.

      Antwort
  7. totaler Quatsch und braucht kein Mensch. Die meisten Spiele unterstützen Maus & Tastatur auf der PS4 ohne irgendwelche Zusatz Hardware. Am USb Port der PS4 anstecken>fertig.

    Xbox One sieht das wieder anders aus, da dort der Support erst vor kurzem unterstützt wird und nun wieder eingestellt wurde.

    Antwort
  8. Der Preis ist meiner Meinung nach auch übertrieben..
    Man bekommt für gleiches Geld ähnliches

    Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Lost Password