NAR – Not Another Royale

NAR - Not Another Royale

Nicht noch ein Battle Royale Spiel!

Mit einer Prise Selbstironie im Titel und trendiger Grafik ensteht derzeit ein neuer Indie Third-Person-Shooter für den Multiplayer- und Singleplayerbereich.

Friedrich Schmidt, ein Solo-Indie-Entwickler aus dem bayerischen Mengkofen bei Straubing, arbeitet nun schon fast zwei Jahre an NAR – Not Another Royale.

Und weil ich das extrem cool finde, möchte ich das natürlich unterstützen und ein bisschen was über das Spiel erzählen…

Ein paar Fakten zu NAR

Wie bereits erwähnt, wird NAR ein Third-Person-Shooter mit verschiedenen Spielmodi. Neben dem Battle Royale Modus wird es zum Beispiel Team Deathmatch, Deathmatch, Capture the Flag, Search and Destroy und einen Zombie Modus geben. Gespielt wird allein oder in 2er bis 4er Teams.

NAR wird für PC erscheinen und arbeitet mit der Unreal Engine 4. Den Grafikstil finde ich persönlich sehr ansprechend und angenehm. Wann es genau erscheinen wird ist bis jetzt aber noch nicht sicher.

Kickstarter Kampagne

Was jedoch sicher ist: Am 21. Januar um genau 18 Uhr startet die Kickstarter Kampagne. Hier kannst du dich an dem Spiel mit einem kleinen Obolus beteiligen und somit den erfolgreichen Release beschleunigen.

Mein Senf zu NAR

Ich bin sehr gespannt auf die Demo, die ich von Friedrich zu Verfügung gestellt bekommen habe. Die werde ich die nächsten Tage mal anspielen und diesen Beitrag bei Bedarf ergänzen. Zwar ist diese im Moment nur als Singleplayer im Zombie-Modus möglich, müsste aber für einen weiteren Eindruck ausreichen.

Allein von den Screenshots und den Videoclips macht NAR schon einen recht soliden Eindruck. Es sollten sich mit der Kickstarter Kampagne einige Backer finden lassen, die das Spiel unterstützen.

Zum Schluss findest du noch ein paar Screenshots und den Link zur offiziellen Homepage des Spiels.

Offizielle Webseite von NAR – Not Another Royale: https://playnar.com

3 Kommentare

  1. Ich freue mich schon drauf wenn dieses Spiel erscheint. Bisher habe ich nur diesen Artikel darüber gelesen, aber einfach schon der Name ist geil. Zudem gefällt mir dieser Grafikstil. Obwohl ich Battle Royale Spiele nicht leiden kann werde ich glaube ich dieses zumindest mal ausprobieren.

    Antwort
  2. Ich muss sagen sagen das ich auch nicht so der Battle Royale Spieler bin. Deshalb finde ich es gut das es auch andere Spiel Modi wie Team Deathmatch, Deathmatch, Capture the Flag, Search and Destroy und einen Zombie Modus geben wird. Doch so erinnert mich das Spiel ziemlich an Call of Duty Black Ops 4 nur in einer anderen Grafik. Aber ich werde es auch jedenfalls mal ausprobieren.

    Antwort
    • Da bleibt nur zu hoffen, dass die Kickstarter-Kampagne auch erfolgreich endet.. Bisher sieht es nicht so gut aus :-/

      Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Lost Password


Warning: session_cache_limiter(): Cannot change cache limiter when session is active in /home/www/p1vv1k/core/bootstrap.php on line 32