Brettspiele – (m)eine zweite Leidenschaft

Brettspiele

In diesem Beitrag werden Marken und Produkte genannt, gezeigt oder verlinkt. In Einzelfällen werden mir auch Testmuster zur Verfügung gestellt. Die deutschen Gesetze verlangen, dass ich in diesem Fall auf WERBUNG hinweise. Du kannst dir sicher sein, dass meine Meinung dadurch nicht beeinflusst wird…

Echte Gamer lieben Brettspiele.

Zumindest habe ich noch nie jemanden getroffen, der gerne Videospiele zockt – dafür aber ein Brettspiele-Muffel ist. Oder anders herum.

Deshalb möchte ich diesen Beitrag dem Paralleluniversum Brettspiele widmen und dafür etwas vom Kernthema abweichen. Oder treffe ich damit sogar genau ins Schwarze?

Ist es nicht so, dass Videospiele und Brettspiele schon immer ein wenig Hand in Hand gehen? Seit Beginn der Ära Videospiele wissen wir manchmal gar nicht, was zuerst da war. Das Videospiel oder das Brettspiel?

Denke ich dabei nur an meine Reportage: Sid Meier’s Civilization – 25 Jahre Computerspielgeschichte

Aber auch ganz ohne Videospiel-Hintergrund. Brettspiele reizen einfach jeden Gamer…

Warum lieben Gamer Brettspiele?

Diese Frage beantwortet sich ja fast schon durch die Wortstellung. Spiel bleibt immer Spiel: Siegen und verlieren, tolle Stories, Spannung, Glück und Pech, Strategie und Taktik, Habgier und Sammeltrieb. Um nur ein paar Merkmale zu nennen.

Das einzige was Brettspiele nicht bieten können, ist der Singleplayer-Modus. Dafür haben Brettspiele die direkte soziale Interaktion am Tisch. Emotion Face to Face!

Kurz gesagt: Die Endorphin-Ausschüttung in unserem Oberstübchen ist die gleiche.

Nachfolgend möchte ich ein paar Beispiele für geniale Brettspiele aufzählen, die ich selbst regelmäßig mit Freunden zelebriere…

StarQuest | Space Crusade

Um jetzt nicht bei „Mensch ärgere Dich nicht“ oder Malefiz anzufangen, möchte ich gleich eins meiner Lieblings-Brettspiele bringen.

Dieses Spiel erschien in den 90ern sowohl als PC-Spiel UND als Brettspiel. Ich möchte auch gar nicht wissen, was zuerst erschien. Ich hatte es damals auf jeden Fall zuerst als Brettspiel.

Brettspiele -StarQuest

„Tableshot“ der letzten StarQuest Schlacht

Zugegeben, StarQuest ist geringfügig komplexer als das Gänseleiter-Spiel. Aber es hat einfach alles, was du als Gamer von einem perfekten Brettspiel erwarten kannst.

Ich spiele es immer mit meinen Jungs beim Zelten zu viel Fleisch, Bier und einer Zigarre. Herrlich!

XCOM – Das Brettspiel

Ein etwas jüngeres Beispiel für absolut coole Brettspiele ist XCOM. Dieser Name dürfte jedem Gamer sofort etwas sagen. Nach dem unglaublich gelungenem Relaunch des Videospiels aus dem Hause Firaxis (Sid Meier), folgte kurz darauf das Brettspiel.

Dabei geht es direkt um die Story aus dem Videospiel. Unterstützt durch eine App auf dem Smartphone oder einem Tablet, macht das richtig Laune. Ach ja, und es ist das einzige Brettspiel (das ich kenne), das total stressigen Zeitdruck erzeugt ;-)

Risiko & Monopoly – die Evergreens

Ich weiß nicht was diese zwei Spiele haben aber ich könnte sie immer und immer wieder spielen. Und ich wette, du hast in diesem Moment ein schmunzeln im Gesicht, weil es dir genau so geht.

Beide Urgesteine gibt es dazu in unzähligen Versionen.

Ich selbst besitze zum Beispiel Risiko: Star Wars – Die Klonkriege. Dann gibt es Monopoly im Fallout- oder WarCraft Design sowie auch Risiko in StarCraft oder Halo Edition.

Das tolle daran: Das Spielprinzip bleibt nahezu gleich. Der Videospiel Background bringt etwas Abwechslung und Hommage an das eigene Lieblingsspiel.

Spiel bleibt immer Spiel

Es muss jedoch nicht immer ein Brettspiel mit Videospiel-Hintergrund sein. Ist ein Brettspiel richtig schön anspruchsvoll, komplex sowie leicht zugleich. Und bietet es genug Spannung, Nervenkitzel, Story und Wettbewerb, macht es alles richtig.

Dann spüren wir Gamer das gewisse Etwas, dass uns auch vor die Mattscheibe zieht. Dieses Prickeln wenn wir Gewinnen und den Frust wenn wir verlieren.

Wo finde ich die besten Brettspiele?

Jetzt ist es bei den Brettspielen leider nicht so einfach wie bei den Videospielen. Die Kaufhäuser bieten meist nur Mainstream-Ware an und so richtige Online-Magazine gibt es auch nicht. Ein Brettspiel der etwas anderen Art zu finden, bedarf also etwas mehr Suchaufwand.

Eine tolle Auswahl und ehrliche Berichterstattung findest du zum Beispiel auf Brettspieleguru.de. Ein mit Liebe zum Brettspiel geführter Blog, der schön übersichtlich gestaltet ist. Dazu gibt es auch einen YouTube – Kanal, auf dem viele Brettspiele sympathisch erklärt werden.

Auf diese Weise findest du vielleicht das ein oder andere tolle Brettspiel für einen geselligen Abend mit Freunden und Familie. Und hey, die haben auch das erwähnte XCOM und ein Fallout Brettspiel getestet!

In diesem Sinne viel Spaß beim Würfeln… 

SPIELE NICHT EINFACH. SEI LEIDENSCHAFTLICH!
Dennis | gamer83.de

1 Kommentar

  1. Hi Dennis,

    Starke Seite – weiter so!

    Schau doch gerne mal bei uns rein: https://www.millionaire-party-quiz.com/

    Wir haben ein komplett inidividuelles Party-Quiz gebaut, vllt ist es ja was für dich!
    Freuen uns auf Euren/Deinen Besuch

    Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Lost Password


Warning: session_cache_limiter(): Cannot change cache limiter when session is active in /home/www/p1vv1k/core/bootstrap.php on line 32