Family Sharing

Steam

Steam Family Sharing


Warning: A non-numeric value encountered in /home/www/wordpress_062015/wp-content/themes/gauge/single.php on line 48
Family Sharing

Wie jetzt? Ich musste ehrlich gesagt zweimal lesen um zu verstehen wie Steam Family Sharing funktioniert. Aber es stimmt… Bis zu fünf Freunde können ab sofort auf meine Spielbibliothek zugreifen und alle Spiele in vollem Umfang spielen bzw. ausleihen. Das ist ja fast wie früher als es nur Datenträger ohne online-Account gab. „Hey kann ich von dir mal Need for Speed ausleihen?“

Das witzige ist, als Besitzer habe ich immer Vorrang. Möchte ich also ran und ein Freund spielt gerade, bekommt dieser fünf Minuten Zeit zu speichern und das Spiel zu verlassen. Irgendwie kann ich noch nicht recht daran glauben, dass die Sache keinen Haken hat. Ich werde auf jeden Fall in nächster Zeit die Sache testen! Bis dahin, großes Lob an Steam für die neue Funktion! Endlich lohnt es sich mal richtig…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Lost Password