Playerunknowns Battlegrounds Update

Playerunknown’s Battlegrounds

Playerunknown’s Battlegrounds – Das bringt das nächste Update

Playerunknowns Battlegrounds Update

Während Playerunknown’s Battlegrounds sämtliche Mitstreiter auf Steam in den Schatten stellt, wird hinter den Kulissen noch fleißig entwickelt. Schließlich befindet sich das Spiel noch in der Early Access Phase.

Nach einigen Schwierigkeiten sind die wöchentlich geplanten Updates nun etwas ins Stocken geraten. Das letzte Playerunknown’s Battlegrounds Update war am 25.04.2017.

Wie jetzt aber bekannt wurde, soll es nun ein großes Monats-Update geben…

 

Zwei neue Karten

Was mich persönlich etwas verwundert, ist die Nachricht von zwei neuen Karten. Eigentlich hatte ich gehofft, dass während der Entwicklungsphase noch etwas an „Erangel“, der bisher einzigen Karte gearbeitet wird.

Denn diese ist zwar groß und recht gut designed, viele Bausteine wie zum Beispiel die Häuser und Hütten bieten aber nicht sehr viel Vielfalt. Übrigens wurde die Insel nach der Tochter von Brendan Greene (PLAYERUNKNOWN) benannt.

Neben diesem kleinen Problem auf hohem Niveau gäbe es nämlich noch einige Bugs zu beseitigen. Starke und immer wieder auftretende Einbrüche der Frameraten zum Beispiel.

Aber gut. 
Was können die inzwischen 2 Millionen Spieler erwarten?

Mittelmeerinsel mit Kontrast

Die erste Insel wird sich geografisch am Mittelmeer bzw. der Adria ausrichten. Mit einem jugoslawischen Touch soll es ein Insel des Kontrasts werden.

Dichte Wälder auf der Nordseite, Sandstrände auf der Südseite und schneebedeckte Berge im Zentrum. Wieder wird die Größe dieser Insel 8 x 8 km betragen.

Hört sich auf jeden Fall schon mal interessant an!

Zerstörte Wüstenstadt

Die zweite Karte fällt dieses Mal etwas kleiner aus und wird 4 x 4 km Fläche beanspruchen.

Eine von Krieg und Sandstürmen gezeichnete Wüstenstadt bildet das Zentrum. Die Randgebiete sind durch kleine Dörfer und Slums bebaut und auch eine Schlucht mit einem Fluss soll es geben.

Erinnert mich ein wenig an eine Karte aus Battlefield 1 ;-)

Diese Informationen stammen vom Onlinemagazin gameinformer. Auf dem Original Beitrag sind auch Skizzen der neuen Karten zu sehen.

 

Neue Waffe

Laut einem Tweet von PLAYERUNKNWON wird derzeit auch an einer neuen Waffe gearbeitet. Der Kollege aus dem Clip arbeitet wohl an einer Schussanimation…

 

Neue Trink-Animation

Energy-Drinks nehmen in Playerunknown’s Battlegrounds eine wichtige Position ein. Während Erste-Hilfe-Produkte wie Verbände nicht zu 100% heilen, erledigt ein Energy-Drink den Rest.

Somit ist auch die passende Animation nicht ganz unwichtig. Bei dem kleinen Clip ist übrigens ganz witzig, wie viele Dosen schon getrunken wurden (am Schluss des Clips). Hier waren die Entwickler wohl recht stolz auf ihre neue Animation…

 

Hoffentlich kein zweites DayZ

Mit diesen Meldungen zu neuen Inhalten muss ich zugeben, dass ich mich als aktiver Spieler natürlich freue. Gleichzeitig mache ich mir aber auch etwas sorgen.

Denn bereits jetzt beginnt Bluehole damit, neue Inhalte zu schaffen, anstatt das Spiel einfach mal fertig zu machen. Ich bin gespannt, in wie weit das Versprechen einer kurzen Early Access Phase eingehalten wird.

Wir kennen dieses Problem bereits von DayZ. Wie lange befindet sich das Spiel noch gleich im Early Access? 

Auch hier waren Spieler der ersten Stunde gelangweilt und verlangten schnell nach neuen Inhalten. Die Entwickler waren mit den Umsätzen bereits mehr als zufrieden und hatten gar keinen Druck, das Spiel anständig zu verfeinern.

Hoffentlich erleben wir kein zweites DayZ mit Playerunknown’s Battlegrounds!

 

UPDATE!

Genau 2 Stunden nach der Veröffentlichung dieses Beitrags, wurde eine Bekanntmachung zum nächsten Wochenupdate veröffentlicht, die morgen auf die Server gespielt wird.

Folgende Anpassungen werden durchgeführt:

  • FPS-Einbrüche beim Benutzen von Fahrzeugen.
  • Anti-Cheat: Der sogenannte „lag switch“ kann nicht mehr genutzt werden.
  • Anti-Cheat: Das Laub von Bäumen und Sträuchern kann nicht mehr über die .ini Konfigurationsdatei komplett ausgeblendet werden.
  • Bugfix: Charakter bleiben nicht mehr bei verschiedenen Umgebungsobjekten „hängen“.
  • Bugfix: Das bekannte „einfrieren“ des Spiels wurde behoben.
  • Bugfix: Die Blendgranate wurde vorübergehend entfernt, da sie zu Abstürzen führte.

3 Kommentare

  1. Battlegrounds ist auf jeden Fall eins unserer Lieblingsspiele. Der Beitrag ist finde ich sehr schön und übersichtlich geschrieben, Danke dafür ! (:

    Antwort
  2. Schöner Beitrag zu einem Spiel mit dem ich leider noch nicht warm geworden bin. Irgendwie zock ich aktuell einfach lieber Witcher, FarCry und wenn es ums Ballern geht BF1. Kann aber verstehen dass das Spiel vielen gefällt.

    Antwort
    • Kommt bei mir aber auch auf die Stimmung an. Im Team ist es richtig witzig. Alleine habe ich eher mehr Schiss und bin aufgeregt ohne Ende. Bekomme dann nichts gescheites hin :-)

      Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Lost Password


Warning: session_cache_limiter(): Cannot change cache limiter when session is active in /home/www/p1vv1k/core/bootstrap.php on line 32