Mein „Pile of Shame“

pile of shame

Ich bin ganz ehrlich…

Es ist noch nicht so lange her, da hörte ich das erste Mal von dem Begriff „Pile of Shame“.

Für alle, die das hier und heute zum ersten Mal hören:
Der „Pile of Shame“ ist wörtlich übersetzt „ein Haufen voller Scham“.

Sinngemäß ist hier aber gemeint:

Eine große Menge irgendwelcher Medien, die bereits gekauft, aber noch gar nicht, oder allerhöchstens ansatzweise genutzt wurden.

Das können also BluRays, DVDs, CDs, Bücher und eben auch Spiele sein. In diesem Fall sprechen wir aber ausschließlich von Computerspielen.

Einen ausführlichen Artikel über den „Pile of Shame“ haben übrigens die Kollegen von Zockwork Orange verfasst. Hier wird auch etwas auf die verschiedenen Medien eingegangen.

Nach einigen Artikeln wie diesem, anderen Blog-Beiträgen und etwas Wikipedia über diesen Begriff, fiel es mir dann wie Schuppen von den Augen…

Auch ich habe einen Pile of Shame!

Und wenn ich das Ganze richtig interpretiere, gehört es wohl zum guten Ton, seinen „Pile of Shame“ mit Stolz zu präsentieren. Obwohl es in der Bedeutung des Wortes logischer wäre, seinen Haufen eher geheim zu halten. Aber so ist das halt manchmal…

Also habe ich mir mal angeschaut, wie denn mein eigener Haufen ungezockter Spiele ausschaut. Das Ergebnis war wirklich sehr überraschend! Dabei kommen nämlich mehr Titel raus, wie einem lieb sind :-)

Selbst nachdem ich alle entfernt hatte, die ich aus vollster Überzeugung abgebrochen habe, sind es doch noch eine ganze Menge!

Vergleicht man diese endgültige Liste nun aber mit anderen „Piles of Shame“, ist sie eigentlich kaum der Rede wert. Zu Zeiten von Steam und deren Sale-Aktionen häufen viele Spieler schon mal über 100 Titel an, die noch nie installiert wurden.

Wer es im Übrigen genau wissen möchte, wie viel Spielzeit die komplette Steam Bibliothek verschlingt, kann das unter steamleft.com ausrechnen lassen. Meine kommt z.B. auf gute 905 Stunden Spielzeit.

Nun aber zum eigentlichen Thema

Hier nun mein „Pile of Shame“.

Ziel wird es in den nächsten Monaten sein, einige davon wegzuspielen. Wobei es natürlich auch sein kann, dass einige davon rausfliegen. Nach 2-3 Stunden Spielzeit zeigt sich meistens schnell, ob der Titel was taugt oder nicht.

Bei der Liste fällt auf, dass ich fast jedes Mal nach einem Kauf kurz reinschaue. Das beschränkt sich meistens auf das Menü und eine viertel Stunde Gameplay. „Angezockt“ bedeutet da schon eher mal, dass ich 2-3 Stunden mit dem Spiel verbracht habe.

TitelGenrePlattformStatusReleasejahr
Alien: IsolationActionPCangezockt...2014
Back to the FuturePoint & Click AdventurePCreingespickelt...2010
Battle Worlds: KronosStrategiePCangezockt...2013
Chaos auf DeponiaAdventurePCangezockt...2012
Company of Heroes 2StrategiePCangezockt...2013
Crysis 3ActionPCORIGINALVERPACKT2013
Die Meier's Civilization: Beyond EarthStrategiePCangezockt...2014
Goodbye DeponiaAdventurePCORIGINALVERPACKT2013
HalfwayStrategiePCangezockt...2014
Heavy RainAdventurePS4ORIGINALVERPACKT!2010
Metro: Last LightActionPCORIGINALVERPACKT!2013
Resident Evil 4 HDActionPCangezockt...2014
To the MoonAdventurePCORIGINALVERPACKT!2011
Horizon Zero DawnActionPS4angezockt...2017

Wie schaut es bei dir aus?
Wie groß ist dein „Pile of Shame“?

 

1 Kommentar

  1. Oh du Glücklicher. So klein hätte ich meinen Pile of Shame auch gern. Du sprichst oben Steam an und genau da liegt eines meiner Probleme. Komme auf über 100 Titel. Oft ist es aber einfach so, dass ich mir Bundles wegen einem Spiel hole und dann gleich ein halbes Dutzend weiterer Titel habe. Oder es gibt Mal wieder irgendwo ein Spiel umsonst welches Sammelkarten hat – also nehme ich es mit, sind ein paar geschenkte Cents. ;)

    Die Seite mit der Spielzeit ist übrigens interessant. Ich komme auf 2508 Stunden. :D

    PS: Du kennst ja meinen Twitter Account, wenn du Lust hast mich bei Steam zu adden, schreib mir eine PN. Sage aber gleich dazu, dass ich im Moment selten zu MP komme. Habe 3 Kids. ;)

    Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Lost Password


Warning: session_cache_limiter(): Cannot change cache limiter when session is active in /home/www/p1vv1k/core/bootstrap.php on line 32