Fettspielen.de – Von Action- bis Zombie-Spielen!

Welcher Gamer kennt das nicht. Man hat Lust auf ein Spiel, aber keines der eigenen trifft wirklich den richtigen Nerv. Vielleicht wäre eine Runde „Tetris“ gerade perfekt, nur fehlt dieser Titel in der eigenen Spielesammlung. Ein Glück, dass es da Fettspielen.de gibt.

Hier kann unter 10.000 Spielen gewählt werden, alle übersichtlich eingeteilt in neun Kategorien, wie und über 70 Themengebiete. Die Games müssen nicht einmal installiert werden und können bequem und direkt über den Browser eines PCs, Smartphones oder Tablets gespielt werden.

Mit über 2000 Action-Games hat Fettspielen.de die größte Auswahl an actionreichen Online-Games im deutschsprachigen Raum. Egal ob Shooter, Kampfspiel oder Hack’n’Slay – hier kommt jeder auf seine Kosten, der sich einmal so richtig abreagieren will. Evergreens und Top-Games wie „Weapon“, „Tactical Assassin“ oder „Bowman“ lassen das Herz eines jeden Action-Fans höher schlagen.

Wer es lieber etwas ruhiger angeht, findet vielleicht unter den Denkspielen das richtige Game für sich. Von Match-Games wie „Candy Crush“, über knifflige Physikspiele hin zu verzwickten Escape-Games wie „Der Todesraum“ bietet diese Kategorie genug Spiele, die garantiert jeden Kopf zum Rauchen bringen.

Oder doch lieber Sport? Kein Problem, auch hier ist Fettspielen.de ganz vorne mit dabei. Keine Sportart fehlt im Sortiment – Fußball, Basketball, Hockey und sogar Bogenschießen sind mit von der Partie. Bei „Freistoß Meister“ kann jeder zeigen, was er mit dem Fußball so drauf hat. „Skateboy“ dagegen verfrachtet den Spieler auf die Half-Pipe. In dieser Kategorie kommt jeder Sport-Liebhaber garantiert auf seine Kosten.

Alle Online-Spiele der genannten Kategorien sowie der restlichen Kategorien und Themen sind natürlich gratis spielbar.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Lost Password