Die Mad Catz R.A.T. 8+ ADV – Maus für JEDE Hand? (Review)

Mad Catz RAT 8 ADV Review-Test

Bildquelle: Mad Catz | In diesem Beitrag werden Marken und Produkte genannt, gezeigt oder verlinkt. In Einzelfällen werden mir auch Testmuster zur Verfügung gestellt. Die deutschen Gesetze verlangen, dass ich in diesem Fall auf WERBUNG hinweise. Du kannst dir sicher sein, dass meine Meinung dadurch nicht beeinflusst wird… 

Im Laufe der letzten Jahre hatte ich schon viele Gaming-Mäuse auf dem Tisch und in der Hand. Die Mad Catz R.A.T. 8+ ADV ist jedoch so abgespaced und futuristisch wie keine bisher.

Der Hersteller Mad Catz ist bekannt für innovative Gaming Produkte und Controller, die sich intensiv mit dem Thema individuelle Anpassbarkeit auseinander setzen.

Schon einmal hatte ich mit der uRage Morph² evo eine ähnlich anpassbare Gaming-Maus. Das Ergebnis war hier aber nicht 100%ig zufriedenstellend. Daher bin ich sehr gespannt, wie sich die R.A.T. 8+ ADV macht…

Die Mad Catz R.A.T. 8+ ADV im Test

Beginnen wir erst einmal mit ein paar groben Fakten. Auf ALLE technischen Daten gehe ich nicht im Detail ein. Die sind ganz einfach auf der offiziellen Seite von Mad Catz nachzulesen.

Das Gewicht der Maus kannst du nach Wunsch mit drei Gewichtsringen zwischen 138 g und 158 g einstellen. Je nachdem, welche Zusatzteile du verbaut hast, schwankt das genaue Gewicht etwas.

Die Basisversion der R.A.T. 8+ ADV hat eine Länge von 119 mm, eine Breite von 88 mm und eine Höhe von 39 mm. Damit ist sie flacher als viele Mäuse auf dem Markt.

Das Ziel des Herstellers bei der Entwicklung war es, die Maus auf persönliche Handergonomie aber vor allem auch auf verschiedene Spiel- und Griffmethoden anzupassen. So gibt es zum Beispiel den Palm-, Claw- oder Fingertip-Stil.

Mad Catz RAT 8 ADV

Mit insgesamt drei verschiedenen Handballenauflagen kannst du zwischen einem unifarbenen rot, mit schwarzen Aktzenten oder einer gummierten Oberfläche wählen.

Für den kleinen Finger gibt es ebenfalls drei Teile. Einmal Standard in glattem rot, gummiert und die ganz gemütliche Variante mit Auflage, sodass der Finger keinen Kontakt mit dem Mauspad hat. Auf dem oberen Foto habe ich letztere aus Versehen leider auf die linke Seite gelegt.

Die drei Gewichtsringe im Bild hatte ich bereits angesprochen. Hier kann einer allein, zwei oder alle drei zusammen verbaut werden.

Weitere Einstellungsmöglichkeiten

Doch mit den austauschbaren Teilen und Gewichten ist das Ende der Fahnenstange bei dieser Maus noch nicht erreicht. Das wäre für Mad Catz wohl viel zu langweilig.

Nach der Wahl der für dich passenden Komponenten kannst du die Maus noch an deine Hand oder deinen Spielstil anpassen.

Wie auf dem Titelbild zu sehen ist, kann die Handballenauflage die Länge der Maus um bis zu 2 cm vergrößern. Optimal für große Hände und den Palm-Spielstil. Das funktioniert ganz einfach über einen kleinen Hebel unterhalb der Handballenauflage.

Für mich ein besonderes Highlight sind die Stellschrauben der Daumenauflage…

Damit kann diese vor und zurück an die perfekte Position gestellt werden. So hast du beste Kontrolle über die zwei Daumentasten und die Scharfschützentaste. Oder je nach dem mit welcher Funktion du sie belegst.

Und ist dir das nicht genug, kannst du sie mit der zweiten Stellschraube auch noch nach außen schwenken! Bisher habe ich so etwas noch nicht gesehen…

Mad Catz RAT 8 ADV Screw 1
Mad Catz RAT 8 ADV Screw 2

Ein weiterer Clou: Das „Werkzeug“ – also ein kleiner Inbus-Schlüssel muss nicht einmal extra besorgt werden. Der wird einfach am hinteren Ende mit an die Maus geschraubt (siehe nächstes Foto).

Mad Catz RAT 8 ADV Tool

Die Software der  Mad Catz R.A.T. 8+ ADV

Selbstverständlich kommt mit der Maus eine entsprechende Software mit. Hier kannst du die üblichen Einstellungen an DPI, Abtastrate, Tastenbelegung, Profile und vieles mehr einstellen.

Jede Taste lässt sich frei nach deinen Wünschen belegen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine Tastenkombination, einen Windows-Befehl, oder einen normalen Tastaturbuchstaben wie zum Beispiel das „Q“ handelt. Dies hatte ich im Test für mein aktuelles Spiel DayZ so verwendet.

Mad Catz RAT 8 ADV Software 1

Auch die RGB-Beleuchtung, die jedoch nur auf drei Akzenten beruht, kann mit der Software nach Belieben gewählt werden: Der „RAT 8+“ Schriftzug, die Beleuchtung der DPI-Taste und dieser kleine Leuchtkörper neben der Daumentaste.

Zusammengefasst ist die Software sehr übersichtlich gestaltet. Vor allem dann, wenn eine bestimmte Maustaste sich nicht im Spiel selbst belegen lässt, ist sie Gold wert!

Aus diesem Grunde hatte ich die Scharfschützentaste mit dem Buchstaben „Q“ belegt. Auch das horizontale Mausrad konnte ich so für DayZ mit dem „nach links- und rechts lehnen“ programmieren.

Mad Catz RAT 8 ADV Software 2

Gaming mit der R.A.T. 8+ ADV

Ähnlich wie bei Kopfhörern der Sound, ist das Gaming mit einer Maus sehr subjektiv und je nach Spielstil und Geschmack anders wahrzunehmen.

Über 2 Wochen nutzte ich die R.A.T. 8+ ADV für mein aktuelles Spiel DayZ und dazwischen eben viele Alltagstätigkeiten in Windows…

Mein Eindruck fällt insgesamt sehr positiv aus. Die Maus fühlt sich zunächst etwas kantig an und die flache sowie breitere Bauweise spürst du sofort. Nach ein paar Stunden hast du dich aber super daran gewöhnt.

Die Gleiter der Maus könnten noch etwas pfiffiger sein.

Die Maustasten nehmen eine sehr große Fläche ein. Durch den dazu starken Kunststoff wirkt das Klicken auch sehr kräftig und es entsteht dabei ein tiefes, dumpfes Klickgeräusch. Welche Taster hier verbaut sind oder wie viele Anschläge sie aushalten, bewerte ich an dieser Stelle nicht. Für mich kommt es auf das Feeling an. Und hier habe ich gerne ein leichtes, kaum hörbares klicken in Verbindung mit deutlichem mechanischen Feedback. Hat mir persönlich also nicht so gut gefallen.

Das Mausrad fühlt sich dagegen super an. Die profilierte Gummierung macht Sinn und auch die Position liegt bestens. Was mich dabei etwas störte: Es sitzt sehr locker und „rasselt“ beim schnellen drehen. Ich habe es gerne, wenn das Mausrad einen festen, nicht hörbaren Touch an den Tag legt.

Abgesehen dieser Merkmale lässt es sich aber sehr gut mit der R.A.T. 8+ zocken.

Persönlich spiele ich meist mit 2.300 DPI und natürlich der höchsten Abtastrate. Die Besonderheit des horizontalen Mausrads ist eine richtig geile Geschichte. Auch wenn ich mir es weiter vorn an der Daumspitze gewünscht hätte. Trotzdem super!

Mad Catz RAT 8 ADV Side
Mad Catz RAT 8 ADV Front

Fazit zur Mad Catz R.A.T. 8+ ADV

Nach den zwei Wochen Testzeitraum bin ich hin- und hergerissen. Einerseits wirkt der Preis von knapp 110,- Euro für diese kabelgebundene Maus recht hoch. Andererseits bietet sie maximale Anpassbarkeit und gerade diese ganze Mechanik ist absolut sauber verarbeitet! Und das kostet…

Zwei Highlights waren für mich die in alle Richtungen anpassbare Daumenauflage und das horizontale Mausrad. Kannte ich so bisher nicht.

Ich würde sagen, wenn dir diese Anpassbarkeit und die genannten Features wichtig sind, machst du mit dieser Maus nichts falsch. Bist du aber der Typ, der nach einer gewissen Zeit mit jeder Maus klar kommt, gibt es andere Modelle für weniger Asche. Und auch die können die perfekte Maus für dich sein. Musst eben ne Weile suchen :-)

Abschließend also eine geile Maus, die ihren Preis wert ist, wenn du diese Features haben möchtest!

WAS MIR GEFALLEN HAT

  • anpassbare Daumenauflage
  • horizontales, zusätzliches Mausrad
  • sauber verarbeitete Mechanik
  • gummierte Auflagen für mehr Halt

WAS MIR NICHT GEFALLEN HAT

  • Klickgefühl der Maustasten
  • Mausrad sitzt zu locker
MadCatz R.A.T. 8+ ADV Optical Gaming MouseRed [ ]
  • Herausragende 20.000 DPI für atemberaubend schnelle Leistung
  • 60 Mio. Klicks mit erstklassigen, hochgradig beständigen Schaltern
  • Anpassbare, austauschbare Tastenkomponenten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Lost Password